Oberstufenschüler/innen des Gymnasiums Walle treffen interessante Autorinnen und Autoren der Gegenwart

Seit 2010 gibt es eine feste Kooperation der Schule mit workshop literatur e.V., einem Verein, der mehrfach im Jahr Literaturworkshops mit interessanten Autoren/ Autorinnen und Bremer Oberstufenschüler/innen organisiert und jeweils im Herbst mit dem Gymnasium Walle zusammenarbeitet.

Außerhalb der Schule, an besonderen Orten, in öffentlichen Lesungen und im vertrauten Kursverband können sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Workshops mit den Autoren direkt und ausgiebig austauschen und unter Anleitung eines Profis kreativ schreiben lernen. Anschließend besteht die Möglichkeit, die in den Workshops entstandenen Texte noch einmal zu überarbeiten und sie auf der vereinseigenen Website www.workshop-literatur.de zu veröffentlichen. Auf der Website können sich alle Schüler außerdem über Veranstaltungen des Vereins, über Werk und Biografie der Autoren und über die Bremer Literaturszene informieren.

Diese Internetseite wird kulturjournalistisch von einem Schülerteam betreut, das sich regelmäßig unter Anleitung der Projektleiterin Ursel Bäumer trifft, alle Veranstaltungen besucht, Berichte über die Workshops und Lesungen schreibt, Interviews mit den Autoren und Kooperationspartnern führt, Bücher empfiehlt und den Kontakt zur Presse herstellt.

Alle Oberstufenschüler/innen, die Lust haben in der Redaktion mitzuarbeiten sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen!

 

Kontakt:

workshop literatur e.V.
ursel bäumer
strassburger str. 44
28211 bremen
fon +49 (0) 421 34 69 52 7

ursel.baeumer (at) t-online.de

www.workshop-literatur.de

 
Startseite