Berufsoberschule für Gesundheit und Soziales

Bereichsleitung Berufsoberschule

Frau Kathrin Brönstrup
Tel. 0421 361 95989
E-Mail kathrin.broenstrup (at) schulverwaltung.bremen.de

 

Vorstellung

Die BOS ist ein einjähriger Vollzeitbildungsgang.
Der Unterricht umfasst allgemeinbildende und fachrichtungsbezogene Lernbereiche wie Deutsch, Politik, Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften, Sport sowie Gesundheitswissenschaftliche und Sozialwissenschaftliche Grundlagen.
Dieser Bildungsgang führt zur Fachgebundenen Hochschulreife und mit einer zweiten Fremdsprache zur Allgemeinen Hochschulreife.

 

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife (FHR)
  • Nachweis einer abgeschlossenen einschlägigen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • Nachweis einer mindestens fünfjährigen einschlägigen Berufstätigkeit.

 

Anmeldung und Zulassung

Die Anmeldung muss bis zum 1. März erfolgen.
Die Unterlagen sind an das SZ Walle zu richten.
Bitte reichen Sie keine Mappen oder Folien ein!

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Ausgefülltes Anmeldeformular
  • Beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses, mit welchem die FHR erlangt wurde
  • Aktueller Lebenslauf mit Lichtbild
  • Nachweis über den derzeitigen Wohnsitz
  • Bei Erstwohnsitz außerhalb Bremens:
    Freistellungserklärung der zuständigen Behörde

 

Zum Ende des Schuljahres müssen alle erforderlichen Unterlagen (siehe Voraussetzungen) eingereicht sein.
Erst dann erfolgt das Aufnahmeverfahren.

 

Beratung

Die Teilnahme an einer Beratung ist für die Zulassung nicht erforderlich.


Flyer

Ein Flyer zur Information kann hier heruntergeladen werden.

 

 

Anmeldeformular

 
Berufsschule