Duale Beraufsausbildung Tiermedizinische Fachangestellte

Bild: Frau Lampe-Kowald

Ansprechpartnerin Tiermedizinische Fachangestellte

Frau Gitta Lampe-Kowald
Tel    0421 361 8528
E-Mail gitta.lampe-kowald (at) schulverwaltung.bremen.de

 

Rund 70 Schülerinnen und Schüler des SZ Walle absolvieren eine Ausbildung zur/zum Tiermedizinischen Fachangestellten in Tierarztpraxen oder Tierkliniken. Neben ihrer praktischen Ausbildung in den Ausbildungsbetrieben besuchen sie an zwei Tagen in der Woche die Berufsschule.

Der Unterricht gliedert sich in den praxisbezogenen Lernfeldunterricht und die allgemeinbildenden Fächer Politik, Deutsch, Englisch und Sport. Im Lernfeldunterricht werden Grundlagen der Tiermedizin, der Umgang mit Tieren und ihren Besitzern, Praxisorganisation, Abrechnungswesen und Wirtschaftslehre handlungsorientiert und praxisbezogen vermittelt. Dabei werden im Team Lernsituationen erarbeitet, präsentiert und reflektiert.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit schriftlichen und praktischen Prüfungen ab. Auszubildende mit Abitur können die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen und gleich in die Mittelstufe einsteigen.

Hier finden Sie die Ausbildungsbroschüre der Tierärztekammer Bremen für den Beruf der / des Tiermedizinischen Fachangestellten zum Download.

Informationen der Kammer über die Termine der kommenden Abschlussprüfung finden Sie hier.

 
Berufsschule