Duale Berufsausbildung Medizinische Fachangestellte

Bild: Frau Hibbeler

Bereichsleitung Medizinische Fachangestellte

Frau Marion Hibbeler
Tel 0421 361 8528
E-Mail marion.hibbeler (at) schulverwaltung.bremen.de

Die Medizinischen Fachangestellten sind mit rund 420 Schülerinnen und einigen wenigen Schülern die größte Gruppe in der Berufsschule des SZ Walle, sie werden im Hauptgebäude in der Langen Reihe unterrichtet.

Der größte Teil der Auszubildenden absolviert den praktischen Teil der Ausbildung in Arztpraxen unterschiedlicher Fachrichtungen (z.B. Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Orthopädie) oder in Medizinischen Versorgungszentren, ein kleinerer Teil in den Bremischen Krankenhäusern. Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Die Auszubildenden besuchen die Berufsschule an zwei Tagen in der Woche. Ein Berufsschultag ist der Lernfeldtag, an dem Grundlagen der Medizin, Verwaltungs- und Abrechnungstätigkeiten und Wirtschaftslehre vermittelt werden, am zweiten Tag wird Politik, Deutsch, Englisch oder Sport unterrichtet. 

Der Berufsschulunterricht wird handlungsorientiert und praxisbezogen erteilt. Die Lernsituationen werden im Team bearbeitet, in der Klasse präsentiert und reflektiert.

 
Berufsschule