Duale Berufsausbildung
Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte

Bereichsleitung Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte

Frau Corinna Meyer
Tel 0421 361 17052
E-Mail corinna.meyer (at) schulverwaltung.bremen.de

 

Die Ausbildung zum/zur PKA ist eine staatlich anerkannte dreijährige Ausbildung des dualen Ausbildungssystems, d.h. Ausbildung sowohl in einer Apotheke (praktischer Teil), als auch im Schulzentrum Walle.

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Abgeschlossener Hauptschulabschluss
  • Von Ausbildern bevorzugt wird der Realschulabschluss

 

 

Aufgaben einer PKA

  • Betreuung des gesamten Warenlagers
  • Unterstützung des pharmazeutischen Personals
  • Einkäufe / Bestellungen

 

Ablauf der Ausbildung

  • 2 Berufschultage pro Woche
  • Zwischenprüfung am Anfang des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung am Ende des 3. Ausbildungsjahres
  • Möglichkeit der Zuerkennung des Realschulabschlusses

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten im
  • EDV-Bereich,
  • kaufmännischen Bereich,
  • Bereich Dekoration und Warenpräsentation,
  • sowie Aufstieg zum/zur Pharmazeutisch-technischen Assistenten/in.

 

Mit dieser Berufsausbildung können Sie später in den folgenden Bereichen tätig sein:

  • in öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken
  • in Drogeriemärkten
  • in Pharma-Labors
  • in der Pharmaproduktion und
  • im Pharmazeutischen Großhandel

 

Bei Interesse an diesem Ausbildungsgang wenden Sie sich bitte an die Agentur für Arbeit und an die Apothekerkammer für Adressen sowie an unsere Außenstelle in der Ritter-Raschen-Straße, Telefon: 361-8512, Email: 618@bildung.bremen.de

WICHTIGER HINWEIS:
Ab August 2018 erfolgt der schulische Unterricht am Standort Am Wandrahm 23, 28195 Bremen, Telefon: 361-8264.

 

 

 

 
Berufsschule